top of page

Ätherische Öle und wie Du sie für Dich nutzen kannst


Aromatherapie nutzen wir alle schon ewig und zwar, ohne es so zu nennen: Wir haben unsere Lieblingsparfums und freuen uns, wenn die Küche nach dem Lieblingsessen oder nach Omas Apfelkuchen riecht. Im Winter stellen wir Duftkerzen auf und in der Yogaecke brennt ein Räucherstäbchen.


Reine ätherische Öle können noch viel mehr, als nur gut duften: Ihre konzentrierten Substanzen wirken auf mentaler, körperlicher und emotionaler Ebene. Seit Jahrtausenden wird die Kraft von Pflanzen für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden genutzt – auch wenn wir uns mittlerweile mehr und mehr synthetischen Mitteln zugewandt haben.


Der Duft und die Wirkung ätherischer Öle sind für mich eine wirksame und zudem 100% natürliche Hilfe im Alltag geworden. Ich nutze sie, um zu regenerieren, um Verarbeitung anzustoßen und um meinem Körper und Geist Gutes zu tun und das mit Achtsamkeit und wohldosiert: Ob zur Vertiefung von Meditationen oder zur Intensivierung von Coachingtechniken, vor dem Auftritt, in der Yogapraxis, zur Selbstmassage oder Einnahme – ätherische Öle können uns stärken und ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstfürsorge sein.

 


WIE DU DIE ÖLE NUTZEN KANNST


Pflanzen erzeugen ätherische Öle, um sich vor extremen Umweltbedingungen zu schützen oder zu regenerieren. Sie schützen sich mit ihnen vor Schädlingen oder locken Bestäuber an. Nur ca. 10% aller Pflanzen erzeugen überhaupt ätherische Öle und diese werden dann in aufwändigen Verfahren wie Dampfdestillation oder Kaltpressung gewonnen, um die Wirkung der wertvollen Moleküle ganz zu erhalten. Diese hochkonzentrierten Mischungen sind 50- 70 % mal stärker, als die Pflanze selbst. Wir können sie auf drei Arten nutzen:


Aromatisch Die eingeatmeten Öle gelangen über unsere Nase in unser limbisches System. Zudem gelangen die kleinen Moleküle über die Luft und unsere Lunge in unseren Blutkreislauf und wirken innerlich. Topisch Auf die Haut wirken die Öle lokal und gleichzeitig ganzheitlich. An der betroffenen Körperstelle kann mit Massagen, Kompressen oder einem Tropfen Öl gezielt gearbeitet werden. Über die Haut gelangen die Moleküle dann weiter in den Blutkreislauf. Innerlich Die Öle von dōTERRA eignen sich aufgrund ihres Reinheits- und Qualitätsgrades, sogar um den Körper von innen zu stärken. Hierzu nimmt man bei Bedarf einen oder mehrere Tropfen unter der Zunge ein, nutzt sie beim kochen oder in Getränken, man kann sogar Veggiekapseln mit ausgewählten Ölen selbst füllen. So entfaltet sich die Wirkung über den Verdauungstrakt.


 


Lust auf einen Start in die Welt der Öle?


Ätherische Öle sind für mich wie ein weiteres Bekenntnis zu innerem Glow, Selbstfürsorge, mehr Natürlichkeit und emotionaler Balance. Falls du Lust hast, mit mir gemeinsam diese Welt zu entdecken, folge meiner simplen Anleitung unten – ganz ohne Mindestbestellmenge, Abos oder andere Verpflichtungen. Du hast volle Transparenz, denn die ätherischen Öle von dōTERRA bestellst du selbst. Entscheidend für deinen Start ist, wen du als sogenannten Enroller angibst, denn diese Person berät dich und hilft dir deine eigenen Selbstfürsorgeroutinen mit deinen Ölen zu finden. Was nicht bedeutet, dass Diagnosen oder Heilversprechen gegeben werden. Kein Produkt, keine Veranstaltungen, oder Tipp von mir oder meinem Team ersetzen deinen Arzt oder Heilpraktiker oder deine Medikamente. Du lernst einfach mehr in die Selbstverantwortung zu gehen und deinen eigenen Weg zu finden, die Kraft der Natur für dich zu nutzen.

Dieser ganze Prozess der Bestellung und die Zuordnung zu einem Enroller ist deshalb wichtig, weil dōTERRA statt auf den herkömmlichen Einzelhandelsvertrieb auf ein Netz von begeisterten Öl-Nutzern setzt, die Lust haben ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Im Klartext bedeutet das: Jemand empfiehlt dir etwas (in diesem Fall ich) und profitiert dann davon, dass du Lust hast, die ätherischen Ölen zu nutzen. Sollte dich die Wirkung der Öle auch so beeindrucken wie mich, kannst du sogar irgendwann überlegen, ob du deine Begeisterung selbst mit Menschen teilen möchtest. Warum dōTERRA? Da es eine Vielzahl von wirklich tollen Firmen gibt, die ätherische Öle vertreiben, habe ich zwei Videos ausgewählt, die am besten zeigen, warum ich mich letztlich für dōTERRA entschieden habe. Schau selbst rein, ob die Firma überhaupt zu dir passt:




 


Dein Einstieg in die Welt von dōTERRA


Anleitung für einen reibungslosen Start:




1. Entdecke dōTERRA:


KLICKE oder gib diese Adresse direkt in deinen Browser ein: ww.mydoterra.com/irmievesselsky

 

2. Wie du ab jetzt 25 % sparst


1. Klicke auf “Registrieren & Sparen“


2. wähle Deine Sprache und Dein Bestimmungsland


3. Klicke bei „unabhängiger Produktberater werden“ auf „Doterra beitreten“


4. Wähle dann „Vorteilskunde“ -> Diese Auswahl ist wichtig, um 25 % Rabatt für deinen Einkauf zu erhalten – ganz ohne Verpflichtung oder Mindestbestellwert!


5. gib deine persönlichen Daten ein


 

3.

Der perfekte Start


Prüfe noch mal nach, ob bei Enroller ID & Sponsor ID diese Nummer steht: 5219386

Wenn du mit mir startest, dann empfehle ich dir unbedingt einen der echt tollen Starterkits zu wählen. Die Kits sind ein unfassbar gutes Angebot und du kannst direkt richtig durchstarten, hast Variationsmöglichkeiten und einen leistungsstarken Diffusor! Außerdem pack dir eine Flasche fractionated Coconut Oil mit in den Warenkorb, um dir wohltuende Massageöle zu mischen.

Solltest du lieber individuell bestellen, also kein Starterkit wollen, dann lege bei deiner ersten Bestellung noch das „Welcome Pack“ in deinen Warenkorb. Dies ist die Einschreibegebühr von 23, 75€, mit der du dir deine 25% Ersparnis für ein Jahr sicherst! Danach bekommst du für z.Zt.11 € das nächste Jahr samt einer Flasche Pfefferminzöl als Geschenk.


 

4. Los geht's mit deiner Bestellung!


Wenn du deine Zahlungsart auswählst, beachte bitte, dass Kreditkartenbestellungen ca. 3- 5 Tage dauern und die Zahlung per Bankeinzug ein kleines bisschen länger dauern kann (ca. 7- 10 Tage). Im Emailpostfach findest du nach erfolgreicher erster Bestellung eine Bestätigung für deine Bestellung und bald darauf auch meinen Willkommensgruß mit vielen tollen Informationen von mir!





 

Und so gehts weiter:


Nach deiner Einschreibung erhältst du die ersten Informationen per Email von mir und ich freu mich jetzt schon riesig mit dir die Welt der ätherischen Öle zu erkunden.

Falls du noch nicht bereit bist, dann warte ab! Du brauchst nichts übereilen und wirst selbst wissen, wann es für dich losgehen soll. Melde dich bei Fragen einfach mit einer Email an mich.




Commentaires


bottom of page